Dorsten, Deutschland

Ökologische Optimierung des Schölzbaches und Attraktivierung des Schölzbachtales

Projekttyp

Umweltplanung
Freiraumplanung
Fachgutachten
Stadtentwicklung

Auftraggeber:in

Stadt Dorsten, Tiefbauamt, Grünflächenabteilung

Projektzeitraum

seit 2016

Leistungen

  • Freiraumplanerischer Entwurf
  • Landschaftspflegerische Ausführungsplanung (LAP)
  • Erarbeitung von Leistungsverzeichnissen
  • Wasserrechtliche Genehmigung
  • Landschaftspflegerische Begleitplanung (LBP)
  • Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag (AFB) Stufe I
  • Bauüberwachung Landschaftsbau

Das Projekt „Ökologische Optimierung des Schölzbaches und Attraktivierung des Schölzbachtales“ ist ein Projekt des Integrierten Handelskonzeptes (IHK) „Wir machen MITte – der Stadt Dorsten 2020“ für die Innenstadt. Ein Ziel des Projektes ist zum einen die Revitalisierung des Schölzbaches im Sinne der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL), zum anderen eine gestalterische Aufwertung des innerstädtischen Grünzuges (Schölzbach-Route) entlang des Schölzbaches im Stadtgebiet Dorsten zu einer abwechslungsreichen, innerstädtischen und durchgängigen Erlebnisstrecke für die Bewohner:innen der Stadt Dorsten zu entwickeln.

Zur Aufwertung des innerstädtischen Grünzuges entlang des Schölzbaches soll das Gewässer (siehe Schölzbach-Route) bewusster erlebbar werden und besser mit den angrenzenden Freiräumen „verzahnt“ werden. Den Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt wird ein durchgängiger „Stadtnaturraum“ im unmittelbaren Stadtumfeld angeboten. Neben Maßnahmen, die entlang des gesamten Bachlaufs umgesetzt werden sollen, wurden im Projektablauf Fokusräume definiert, in denen die Planung vertieft wird. Diese Fokusräume werden neu gestaltet, ergänzt und durch eine durchgehende Wegeverbindung parallel zum Schölzbach verbunden.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem nächsten Projekt.

Büro Bottrop-Kirchhellen

Bottroper Straße 6
46244 Bottrop-Kirchhellen
Deutschland

Fon:+49 (0)2045-956-10
Fax:+49 (0)2045-956-24

Büro Hannover

Günther-Wagner-Allee 5
30177 Hannover
Deutschland

Fon:+49 (0)511-8664958-0
Fax:+49 (0)511-8664958-10